Teilnahme- & Anmeldebedingungen

sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Durch die Anmeldung via Buchungsformular, Kontaktformular, Email, Telefon oder sonstige Medien in Schriftform ist deine Anmeldung als Teilnehmender verbindlich und du akzeptierst damit automatisch die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichende AGB haben keine Gültigkeit. Du erhältst daraufhin eine schriftliche Teilnahmebestätigung mit detaillierten Informationen zur Konferenz, Organisation, Ablauf und ggf. Zahlung, sofern diese nicht bereits über das Buchungssystem erfolgt ist.


Rechnung und Bezahlung
Der Rechnungsbetrag für die Teilnahme an der Konferenz ist direkt im Buchungvorgang oder nach Anmeldung und Erhalt der Teilnahmebestätigung in voller Höhe und ohne Abzüge zur Zahlung fällig.

Übernachts- oder Verpflegungskosten sind explizit als separater Kostenpunkt aufgeführt und mit dem externen Anbieter selbst abzuklären.


Stornierungen
Du kannst die gebuchte Konferenz bis acht Wochen vor Beginn kostenfrei stornieren. Wenn du weniger als acht Wochen vor Konferenzbeginn deine Teilnahme stornierst, berechnet dir tomorrow @work folgende Ausfallentgelte:

  • weniger als acht Wochen vor Konferenzbeginn: 50 % der Konferenzgebühren,

  • weniger als sechs Wochen vor Konferenzbeginn: 75 % der Konferenzgebühren,

  • weniger als vier Wochen vor Konferenzbeginn: 100 % der Konferenzgebühren.

Wenn du ohne vorherige Stornierung nicht zum Seminar erscheinst, berechnet Happy by Nature ein Ausfallentgelt in Höhe von 100 % der Seminargebühren. Kannst du einen Ersatzteilnehmer für das gebuchte Seminar benennen, wird auf das Ausfallentgelt verzichtet und keine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhoben. Dies ist ebenso der Fall, wenn ein Interessent aus der Warteliste nachrücken kann.

 

Widerrufsbelehrung für VerbraucherInnen

Wenn deine Teilnahme weder deiner gewerblichen noch deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB), hast du das Recht, die Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung ohne Begründung schriftlich zu widerrufen. Stornierungsgebühren werden nicht erhoben. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an folgende Adresse:

Happy by Nature

Tramstrasse 122

8050 Zürich

 

Dieses Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn die gebuchte Veranstaltung stattgefunden und/oder du hieran teilgenommen hast.

 

Ausnahmefälle
In Ausnahmefällen – d.h. im Falle von wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung des Seminarleiters, zu wenig Teilnehmende oder höhere Gewalt) – behält sich tomorrow @work vor, die Konferenz (in Rücksprache) auf einen anderen Termin zu verschieben oder ggf. abzusagen. Im letzteren Fall erstattet dir Happy by Nature bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe zurück. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind nicht möglich.


Haftung
Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt in eigener Verantwortung. Teilnehmende übernehmen folglich selbst die Verantwortung für Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, sowie alle durch höhere Gewalt entstandenen körperlichen und materiellen Schäden. Es bestehen keine Ersatzansprüche gegen den Veranstalter, seine Seminarleiter, Assistenten und Praktikanten, es sei denn, diese hätten vorsätzlich grob fahrlässig gehandelt.
Des eigenen Wohlergehens willen verpflichten sich die Teilnehmenden ausserdem, den Veranstalter vor bzw. bei Seminaranmeldung über relevante Gesundheitsrisiken (z.B. Krankheiten) zu informieren. Der Veranstalter verpflichtet sich, diese Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.​

Stay

  tuned